s technologyfavorite-1shapesinternet people-1profileglobalfavoriteshapepeoplesocialarrowswoman-with-a-bulbman technology-1technologyfavorite-1shapesinternet people-1profileglobalfavoriteshapepeoplesocialarrowswoman-with-a-bulbman<< problemquestionplanning strategy female-torso-outline-in-toplesswoman direction people-6nature-1people-5people-4food-1transportpeople-2nature actionpeople food people-3

Junggesellenabschied Aufgaben

Aufgaben zum Junggesellenabschied & Junggesellinnenabschied

Vor der Hochzeit steht für Braut und Bräutigam der Junggesellenabschied an. Mit diesem Abend soll noch einmal die „Freiheit“ von Braut und Bräutigam gefeiert werden, bevor sich diese dann in die Ehe stürzen und den neuen Lebensabschnitt antreten. Noch ein Abend gemeinsam mit den besten Freundinnen oder den besten Freunden, eine schöne Tradition, die sich schon lange etabliert hat. Die Trauzeugen organisieren diesen in der Regel und sorgen hier auch dafür, dass Braut und Bräutigam so einige Aufgaben zu erfüllen haben. Die Organisation des Abends obliegt meist, wie bereits erwähnt, den Trauzeugen oder den Brautjungfern. Hier werden oft spezielle Aufgaben für Braut und Bräutigam gestellt, um entweder die Ehefähigkeit zu testen oder noch einmal die Freiheit zu genießen.

Nicht jeder Junggesellenabschied muss immer peinlich und mit vielen Spielen gestaltet werden. Hier bekommt ihr einen Überblick und Anregungen für Aufgaben, die ihr der Braut und dem Bräutigam an diesem Abend unter euch stellen könnt.

JGA Aufgaben Mann

Junggesellenabschied Aufgaben Bräutigam für die Stadt

Bei einem Junggesellenabschied geht es bei den Männern oft sehr locker und flüssig zu. Aber auch hier muss es nicht immer der traditionelle Besuch im Stripclub sein. Ein Junggesellenabschied kann auch mit vielen verschiedenen Aufgaben für den Bräutigam gestaltet werden.

  1. Die Gummipuppe
    Bei dieser Aufgabe müsst ihr euch gut vorbereiten. Ihr müsst eine Gummipuppe kaufen und diese bei eurem Zug durch die Stadt dabeihaben. Dann könnt ihr euch entscheiden, lasst ihr den Bräutigam die Gummipuppe selbst aufblasen oder habt ihr diese schon dabei. Besonders lustig ist diese Aufgabe, wenn der Bräutigam diese mitten in der Fußgängerzone aufblasen muss.
    Dann soll der Bräutigam mit der Gummipuppe durch die Stadt laufen, bis er mindestens 20 Personen gefunden hat, die der Puppe einen Kuss geben. Erst dann ist der Bräutigam von der Gummipuppe erlöst und kann diese wieder verschwinden lassen.
  2. Foto mit einem Polizisten
    Bei dieser Aufgabe gilt es darauf zu achten, dass der Alkoholpegel noch nicht zu hoch ist und der Bräutigam generell über Feingefühl verfügt. Seid ihr euch eurer Sache sicher, dann stellt dem Bräutigam, am besten relativ zu Beginn des Abends, folgende lustige Aufgabe JGA: Der Bräutigam muss einen Polizisten finden und diesen geschickt dazu überreden, ein Foto gemeinsam mit ihm zu machen. Besonders schwierig wird es, weil der Bräutigam dafür die Mütze des Polizisten tragen muss.
    Aber bitte Vorsicht, seit hier nicht zu aufdringlich sonst kann es hier zu ernsthaften Problemen kommen. Auch der Alkoholpegel sollte noch nicht zu hoch sein, sonst werdet ihr vielleicht schnell in der Ausnüchterungszelle landen.
  3. Torwandschießen
    Torwandschießen ist vor allem für Männer eine beliebte Möglichkeit, sich unter Beweis zu stellen. Allerdings muss sich der Bräutigam als Torwand verkleiden und sich dann als diesen beschießen lassen. Für diese Aufgabe benötigt ihr ein entsprechendes Kostüm, das könnt ihr entweder kaufen oder auch selbst zusammenstellen, zum Beispiel könnt ihr einen Maleranzug bemalen, ganz nach euren Vorstellungen. Dann könnt ihr entweder in der Fußgängerzone oder auf dem Sportplatz eure „Torwand“ aufstellen und der Bräutigam muss sich dann beschießen lassen.

JGA Aufgaben Braut

Aufgaben zum Junggesellinnenabschied für unterwegs

Im Gegensatz dazu ist ein Junggesellinnenabschied meist etwas ruhiger und gesitteter als der Junggesellenabschied der Männer. Aber auch die Braut sollte sich angemessen von ihrem Junggesellinnendasein verabschieden. Hier findet ihr einige Aufgaben, die ihr der Braut und dem Bräutigam stellen könnt.

JGA Aufgaben für Braut und Bräutigam

Herausforderungen zum JGA für Mann & Frau

Es gibt auch Aufgaben, die problemlos für beide Geschlechter angewendet werden können und hier als gleichermaßen lustige Aufgabe JGA dienen.

JGA Aufgaben Braut zu Hause

Folgende JGA Tasks kann die Zukünftige zuhause erledigen

Für einen Junggesellinnenabschied müsst ihr nicht unbedingt durch die Stadt ziehen oder Aufgaben in der Öffentlichkeit erfüllen lassen. Manche Bräute sind eher ruhig und es ist im Voraus klar, dass sie keinen Spaß an Blamagen und Aufgaben in der Öffentlichkeit haben werden, dann bieten sich ein JGA zu Hause an. Aber auch für Zuhause gibt es lustige und spannende Aufgaben, die ihr der Braut stellen könnt, so bleibt diese nicht verschont, muss sich aber nur in vertrauter Runde zum Narren machen. Auch hier werdet ihr mit den lustigen Aufgaben viel Spaß haben.

  1. Beauty-Queen
    Zu einem schönen Junggesellinnenabend zu Hause gehört doch auch zumindest ein kleines Beautyprogramm. Auch hier könnt ihr der Braut eine, oder mehrere, Aufgaben stellen. Auch in einer Ehe muss man ab und zu dem Gatten etwas Gutes tun und ihr seid so nett und stellt euch als Versuchskaninchen zur Verfügung. So könnt ihr der Braut die Aufgabe geben, Fußmassagen zu verteilen oder gar eine ausgiebige Nackenmassage. Lasst eurer Kreativität freien Lauf, aber quält die zukünftige Braut nicht allzu sehr.
  2. Beweis – Wie gut kennt die Braut den Bräutigam
    Drum prüfe, wer sich ewig bindet! Die Braut muss beweisen, dass sie ihren zukünftigen Ehemann, in und auswendig kennt. Überlegt euch einige Fragen, die ihr dem Bräutigam vor eurem Abend stellen könnt, dieser muss diese ehrlich beantworten. Bei eurem Junggesellinnenabend muss die Braut dann sagen, was sie denkt, was ihr Zukünftiger geantwortet hat. Eine schöne Möglichkeit herauszufinden, wie gut sie den Liebsten kennt.

Aufgaben für Braut und Bräutigam nicht peinlich

Nicht immer muss sich die Braut oder auch der Bräutigam völlig zum Narren machen. Es gibt durchaus Aufgaben, die für viel Spaß sorgen, aber dennoch nicht peinlich sind.

  1. Fotoshooting
    Eine schöne Idee für einen JGA ist ein Fotoshooting, hier könnt ihr im Voraus eine schöne Kulisse aussuchen und die Braut oder der Bräutigam bekommt dann die Aufgabe, sich witzige Posen und Stellungen für gemeinsame Fotos auszudenken. So verteilt ihr eine Aufgabe und ihr bekommt zugleich noch eine schöne und lustige Erinnerung an den letzten Abend in Freiheit. Schön ist es, wenn ihr euch etwas darauf vorbereitet und einige Outfits bereithaltet. Die Wahl der Posen und Mottos für die Fotos sollte aber der Junggeselle, die Junggesellin treffen.
  2. Piniata
    In abgewandelter Variation ist eine Piniata eine besonders lustige Sache für einen JGA. Ihr könnt die Form freiwählen und die Piniata dann anstatt mit Süßigkeiten lieber mit kurzen Schnäpsen füllen. Die Braut oder der Bräutigam muss dann mit verbundenen Augen die Piniata schlagen. Lustig, aber nicht peinlich und vor allem hat davon nachher jeder etwas. Achtet aber darauf, dass ihr keine Glasflaschen in die Piniata füllt, füllt sonst werden diese vielleicht gleich zu Buch gehen.
  3. Bierdeckel-Haus
    Bei jedem JGA gibt es irgendwann die Zeit, in der ihr in ein Restaurant abstechen müsst, auf nüchternen Magen Alkohol trinken, ist nicht gut, und hin und wieder muss dieser auch einmal aufgesaugt werden. Die Braut oder der Bräutigam bekommt allerdings erst etwas zu essen, oder darf erst bestellen, wenn dieser es geschafft hat, ein Haus aus Bierdeckeln, das mindestens 4 – 5 Stockwerke hat, zu bauen. Eine lustige Aufgabe für Braut und Bräutigam, vor allem wenn doch schon Alkohol geflossen ist und das Bauen nicht mehr so leichtfällt.

MENÜ